fbpx

Was ist EMS Training? – EasyMotionSkin

Was ist EMS Training? Lerne die zeitgemäße Trainingsform kennen!

Ob Einsteiger ins Fitnesstraining oder Profi-Sportler, das EMS Training ist weltweit zum festen Begriff geworden. Durch die elektrischen Impulse des speziellen EMS-Trainingsanzugs werden die natürlichen Nervenimpulse verstärkt und sichern Dir eine höhere Trainingsintensität zu. Im Folgenden erfährst Du, was genau EMS Training ist und wie Du einen Einstieg in diese Trainingsmethode finden kannst.

Was genau ist EMS Training?

EMS Sport kannst Du als Fitnesstraining in vielen Varianten betreiben, beispielsweise als reiner Muskelaufbau oder als Gymnastik. Durch den speziellen EMS-Anzug profitierst Du dabei von kabellosen, elektrischen Impulsen, die der Anzug an bestimmte Muskelgruppen abgibt.

EMS Fitness greift die natürliche Reaktion des Nervensystems auf Dein Fitnesstraining auf, bei dem mit jeder Bewegung körpereigene, elektrische Muskelreize gegeben werden. Der EMS-Anzug verstärkt diese Reize und erreicht hierbei auch die tieferliegenden Typ-2-Muskelfasern, die sonst nur auf intensives Training anspringen. Das Ergebnis ist ein effizienteres Training, bei dem Du in kürzerer Zeit Muskelaufbau oder gesteigerte Fitness erreichst.

Wie findet die Trainingsarbeit bei EMS Sport statt?

Du kannst EMS Fitness in den eigenen vier Wänden oder in einem Fitnessstudio genießen, das ein EMS Training anbietet. Bei der Trainingsarbeit musst Du keine große Umstellung zu Deinem bisherigen Muskel- oder Fitnesstraining fürchten. Schlüpfe einfach zum Start Deines Trainings in den speziellen Anzug und führe hiernach Dein gewohntes, effektives Training durch. Selbstverständlich bietet Dir ein EMS Fitnessstudio auch spezielle Kurse und Fitnessprogramme, die speziell auf den Einsatz des Anzugs abgestimmt sind.

Was unterscheidet EMS Fitness von herkömmlichem Fitnesstraining?

Was den Ablauf und die Übungen anbelangt, musst Du keine große Umstellung gegenüber einem herkömmlichen Fitnesstraining fürchten. Du führst ein gewohntes Training durch und wirst bei den einzelnen Übungen die zusätzlichen Impulse Deines EMS-Anzugs merken.

Schnell wirst Du beim EMS Training den Eindruck haben, dass Du intensiver trainierst und Deine Muskeln die neue Trainingsmethode annehmen. Selbst wenn Du vorrangig einzelne Muskelpartien trainierst, sorgt EMS Sport für ein effektives Ganzkörpertraining. Im Unterschied zu einem herkömmlichen Fitnesstraining arbeitest Du somit ganzheitlicher.

Wie fühlt sich der EMS Strom an?

Natürlich musst Du bei Deiner EMS Fitness nicht fürchten, dass sich unangenehme elektrische Signale über Deinen Körper verteilen. Denke immer daran, dass Dein Nervensystem bei jeder Übung eigene elektrische Impulse sendet, von denen Du während des Trainings nichts spürst.

Dieser Effekt wird beim EMS Training durch den Stromfluss des EMS-Anzugs verstärkt, den Du jedoch kaum wahrnimmst. Du wirst deshalb auch in der Konzentration bei Deinem Training nicht abgelenkt. Viele Anwender bezeichnen den EMS Sport sogar als erholsamer und berichten nach dem EMS Training eine größere Entspannung der trainierten Muskeln.

Mit einem Probetraining eigene Erfahrungen sammeln

Um zu erleben, ob das EMS Training für Dich geeignet ist, suche Dir einfach ein passendes Fitnessstudio in Deiner Nähe. Eine Vielzahl von Studios in Deutschland vertrauen mittlerweile auf EasyMotionSkin und bieten Ihren Kunden den EMS-Anzug für ein Probetraining an. Dieses ist ideal, um einen Einstieg in den EMS Sport zu erhalten und hautnah zu erleben, wie effektiv das spezielle Training ist. Wenn Dir nach einem Probetraining EMS Fitness gefällt, kannst Du Mitglied im Fitnessstudio werden oder zu Hause eigenständig trainieren.

LASS DICH VON UNS BERATEN

Unser Team besteht aus begeisterten Vertriebsprofis, Trainern, Ärzten, Wissenschaftlern und Sportlern die Dir ihr Know-how gerne zur Verfügung stellen, um Dir EasyMotionSkin näher zu bringen.

Deutsch