fbpx

EMS Muskelaufbau – EasyMotionSkin

Muskelaufbau in einem EMS Studio – so funktioniert es!

Der gezielte Muskelaufbau gehört zu den häufigsten Gründen, weshalb Menschen ein Fitnessstudio besuchen. Ausgeformte Muskeln sehen nicht nur attraktiv aus, vielmehr steigern Sie die Körperkraft oder erhalten diese bis ins hohe Lebensalter. Mit einem EMS Fitnessstudio entscheidest Du Dich für eine besonders effiziente Form des Muskeltrainings. Auch in Deiner Region findest Du schnell ein EMS Studio, das Dir mit diversen Programmen und Übungen ein starkes Training diverser Muskelgruppen anbietet.

Wie funktioniert EMS Training beim Muskelaufbau?

Mit dem Konzept EasyMotionSkin erhöhst Du den Trainingseffekt durch eine Verstärkung der natürlichen Nervenimpulse. Dein Nervensystem steuert die Aktivität Deiner Muskeln bei jeder Art von Training und Übung, was auf ganz natürliche Weise mit elektrischen Reizen funktioniert. Diese Nervenimpulse steigerst Du beim EMS Training durch einen speziellen Trainingsanzug, der mit Elektroden ausgestattet ist. Die Nervenreize Deiner Muskeln werden hierdurch gestärkt und Du trainierst deutlich effizienter und förderst einen stärkeren Muskelaufbau beim gleichen gewohnten Trainingsaufwand.

Wie kann EMS den Muskelaufbau unterstützen?

Das Training in einem EMS Studio oder mit EMS Equipment zu Hause hilft Dir auf verschiedene Weisen weiter. Zum Einen setzt Du stärkere Trainingsreize und holst mehr aus den einzelnen Übungen heraus. Durch die Vielfalt an Programmen, die das zeitgemäße EMS Training umfasst, kommt keine Langeweile auf und Du arbeitest gezielt an Deinen Vorstellungen eines optimalen Trainings. Hierbei trainierst Du mit EMS nicht einfach einzelne Muskelgruppen, durch das Konzept erhältst Du ein starkes und effektives Ganzkörpertraining.

Ein weiterer Vorteil des Trainings in einem EMS Fitnessstudio ist die Ansteuerung tiefer liegender Muskelfasern. Die Fasern vom sogenannten Typ 2 werden sonst nur von einem sehr intensiven und anstrengenden Training angesprochen. Da sie für den langfristigen Muskelaufbau unverzichtbar sind, wählst Du mit dem EMS Training von Anfang an eine hervorragende Trainingsmethode, die Dir schnelle Ergebnisse ohne übermäßigen Aufwand ermöglicht.

Was genau benötigst Du für Dein EMS Training?

Die Grundlage für das EMS Training ist der spezielle Trainingsanzug mit Elektroden, den Du vor dem Training wie Deine reguläre Sportkleidung anziehst. Über das zugehörige EMS Trainingsgerät stellst Du anschließend das gewünschte Trainingsprogramm für Deinen Muskelaufbau ein. Genauso kannst Du Dein eigenes Programm mit individuellen Übungen zusammenstellen, das sich ganz bequem an Deinen aktuellen Trainingsstand anpassen lässt.

Auch wenn das EMS Training mit dem genannten Equipment mühelos zu Hause möglich ist, empfehlen wir Dir den Besuch in einem EMS Studio. Hier hilft Dir ein Personal Trainer beim Einstieg in die spezielle Trainingsmethode und den korrekten Einsatz deines Equipments. Wenn Du nach einiger Zeit Erfahrungen gesammelt hast, kannst Du Deinen EMS Anzug für das private Training bestellen. Du kannst jedoch in einem EMS Fitnessstudio bleiben und das Training in dieser besonderen Atmosphäre genießen.

Wo kann man ein EMS Training absolvieren?

In Deutschland gibt es eine wachsende Zahl von Fitnessstudios, die auf das EMS Konzept vertrauen. Über unseren Studiofinder erhältst Du einen schnellen Überblick, wo das nächste EMS Studio in Deiner Nähe liegt. Hier kannst Du ein kostenloses Probetraining absolvieren und Dich von dieser effizienten und spannenden Form des Muskelaufbaus begeistern lassen. Natürlich hilft Dir das EMS Fitnessstudio auch beim Gewichtsverlust oder Rückenproblemen weiter.

LASS DICH VON UNS BERATEN

Unser Team besteht aus begeisterten Vertriebsprofis, Trainern, Ärzten, Wissenschaftlern und Sportlern die Dir ihr Know-how gerne zur Verfügung stellen, um Dir EasyMotionSkin näher zu bringen.

Deutsch