Knowledgebase

Erhaltung des Muskelkorsetts

Mit steigendem Alter verändert sich der gesamte Organismus. Es kommt zu einer progredienten Abnahme der Muskelkraft und zu einer Verringerung des aktiven Muskelquerschnittes. Oft verhindern Schmerzzustände (Rücken, Gliedmaßen) ein regelmäßiges herkömmliches Training und führen zu einer stetig fortschreitenden Abnahme der Beweglichkeit des Gesamtorganismus. Gerade für diese Gruppe bietet ein regelmäßiges EMS-Training mit dem EasyMotionSkin eine hervorragende Alternative, ein gesundes und leistungsfähiges Muskelkorsett zu erhalten oder aber wieder auf zu bauen. Signifikante Kraftzuwächse zeigen sich auch bei betagten Trainierenden. Durch das gezielte simultane Training von Agonisten/Antagonisten bleiben schmerzhafte Gelenkbelastungen aus. Durch die Erregung tiefer gelegener Muskelareale (z.B. der intervertebralen Muskulatur) werden gezielt Schmerzzustände im Rückenbereich durchbrochen und dauerhaft beseitigt. Ein Training eignet sich für jeden, unabhängig vom Alter oder Leistungszustand. Dementsprechend hat sich das EMS-Training mit dem EasyMotionSkin eine herausragende Rolle in der Alters- Rehabilitations- und Präventionsmedizin erarbeitet.

 Training Im Alter