Kontakt

Über uns

Die Gesichter hinter EasyMotionSkin

Geschäftsführung

Jürgen Baltes

Der deutsche Manager ist seit rund zehn Jahren als Unternehmensberater und Senior Advisor tätig. Zuvor bekleidete er mehrere Vorstandspositionen in der Finanzwirtschaft. So war er unter anderem als Vorstand der GFKL Financial Services AG (heute Lowell), als Vorstandsvorsitzender der zu der Zeit börsennotierten ABIT AG (heute Collenda) und in mehreren Vorstandsfunktionen einer Versicherungsgruppe tätig. Seit Mitte der 90er Jahre hatte er verschiedene Aufsichtsratsmandate inne.

Im März 2021 wurde er in den Verwaltungsrat der EasyMotionSkin Tec AG berufen und wurde zudem Geschäftsführer der EasyMotionSkin Tec GmbH. Seit August 2021 ist er Präsident des Verwaltungsrats der Aktiengesellschaft.

Jürgen Baltes verantwortet die strategische Unternehmensführung – zu seinen Aufgabengebieten gehören u. a. Planung, Controlling, IT, Produktion, Finanzen und Investor Relations. Das bereichsübergreifende Know-how sowie die Erfahrung in verantwortungsvollen Führungspositionen machen ihn zum idealen Partner, der das Wachstum des Unternehmens mit der nötigen Kompetenz und Sorgfalt organisiert. Er zeichnete u. a. federführend für den erfolgreichen Börsengang der EasyMotionSkin Tec AG im Dezember 2021 verantwortlich.



Michael Spitznagel

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie und Unternehmensführung verfügt der international tätige Unternehmer und Manager über umfassendes Know-how in strategischen Fragen. Zu seinen Kernkompetenzen zählen Aufbau, Organisation, Strukturierung und Restrukturierung von Organisationen sowie die Führung von Management Strukturen.

Mit seinen detaillieren Kenntnissen von Produktionsprozessen und einem globalen wie branchenübergreifenden Netzwerk lenkt er als Verwaltungsratsmitglied mit Zuständigkeit für Vertrieb und Marketing die Entwicklung des Unternehmens nachhaltig.

Zu den zentralen Aufgaben von Michael Spitznagel zählen die Anbahnung und Begleitung von vertriebsstarken Kooperationen sowie der kontinuierliche Aufbau strategischer Partnerschaften und globaler Vertriebsstrukturen.