Häufige Fragen

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Für wen ist der Easy Motion Skin® geeignet?

Grundsätzlich für jeden erwachsenen Menschen der auf eine einfache und professionelle Art seine körperliche Leistungsfähigkeit verbessern möchte. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Wissensdatenbank.

Wie trainiere ich mit dem Easy Motion Skin®?

Der Easy Motion Skin® ist ein nahezu universelles Trainingsgerät. Über 90% Ihrer Muskulatur können mit den verschiedensten Frequenzen und Simulationszeiten gleichzeitig aktiviert werden.

Dies gibt Ihnen nahezu unbegrenzte Trainingsmöglichkeiten. Als Leistungssportler entsprechend der Trainingsvorgaben durch Ihren professionellen Trainer, als Freizeitsportler entsprechend Ihrer eigenen Leistungsreserven, als Nicht-Sportler einfach durch eine gleichmäßige Bewegung in Kombination mit der Aktivierung/Stimulation.

Sie vervielfachen die möglichen Trainingsergebnisse durch die zusätzliche Stimulation die Sie gezielt pro Muskelgruppe steuern können.
Somit kann ein Spaziergang zu einem Marathon werden, Radfahren wird zu einem zusätzlichen Krafttraining, usw…

Intensives Krafttraining ist nahezu ohne reale Gewichte und damit ohne die gefährliche Belastung der Gelenke und Bandscheiben durch diese möglich. Selbst der Hausputz oder ein Einkauf kann mit Easy Motion Skin® zu einer vollwertigen Trainingseinheit gemacht werden. Dabei werden automatisch auch der Kreislauf angekurbelt, die Fettverbrennung gefördert, der Rücken gestärkt sowei muskuläre Dysbalancen ausgeglichen.

Ihr Trainer empfiehlt Ihnen Ihre persönlichen Trainingsoptionen am besten in einem Mix von privatem und auch regelmäßig betreuten Trainingseinheiten für optimale Resultat.

Wieso kann ich den Easy Motion Skin® nicht über das Internet bestellen?

Der Easy Motion Skin® ist ein sehr intensives Trainingsgerät welches nur nach vorheriger Anleitung eingesetzt werden sollte. Sie wollen doch keinen Formel1 Wagen ohne vernünftige Schulung fahren?

Darum haben wir einen professionellen Direktvertrieb über Studios, Personal Trainer und zertifizierte Partner aufgebaut um Ihnen überall bestmöglichen Service bieten zu können. Sie finden den richtigen Partner in Ihrer Nähe über unseren Studiofinder.

Alternativ können Sie gerne direkt mit uns in Kontakt treten und wir benennen Ihnen den für Sie passenden und nächstgelegenen Vertriebspartner.

Zu den Kontakt- und Supportkontakten

Was ist im Paket eines Easy Motion Skin® für privaten Gebrauch enthalten?

Der Easy Motion Skin® besteht aus deinem individuellen MotionSkin, der Powerbox (mit Ladegerät) und der App für IOS Geräte aus dem Apple App Store. Der Easy Motion Skin® lässt sich mit einem aktuellen Iphone und/oder Ipad bedienen.

Wo kann ich den Easy Motion Skin® testen?

Wir haben ein weit gestreutes und täglich wachsendes Netz aus professionellen Trainern, Studios, Therapeuten und Reha-Einrichtungen bei denen Sie das System testen und sich kompetent beraten lassen können.

Dazu kommen unzählige zertifizierte Vertriebspartner aus unserem Netzwerk der InMotion24 GmbH.

Wählen Sie einen Profi-Kontakt aus unserem Studiofinder oder schreiben Sie uns und wir benennen Ihnen den nächsten Vertriebspartner.

Wieviel kosten Easy Motion Skin® Studio Pakete für gewerblichen Einsatz und was ist in den Paketen enthalten?

Easy Motion Skin® Studio Pakete kosten aktuell € 14.900.- zzgl. Ust. Enthalten sind eine kommerzielle Easy Motion Skin® Studio Lizenz sowie ein umfangreiches Komplettpaket aus MotionSkins und/oder Westensets. Die Easy Motion Skin® Studio Software ist speziell für Professionelle User und den gewerblichen Einsatzbereich ausgelegt. Sie verfügt über innovative Features wie eine moderne Kundenerfassung, erweiterte Programmoptionen und vielseitige Einstellungsmöglichkeiten.

Preise verstehen sich als Nettopreise zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer und ab Auslieferungslager Deutschland. Das Produkt unterliegt laufender technischer und gestalterischer Weiterentwicklung. Abweichungen & Änderungen sind daher jederzeit möglich. Stand: 23.08.2016

Was ist der Unterschied zu Easy Motion Skin® Studio Paketen?

Grundsätzlich ist der Easy Motion Skin® der Easy Motion Skin® – unabhängig davon ob im Studio oder im privaten Training.

In einem Studio werden Sie zu jeder Trainingseinheit von professionellen, ausgebildeten Fachleuten betreut. Daher hat ein Studio erweiterte Anforderungen an die Software um zum Beispiel Kunden im System mit Ihren Trainingserfolgen abspeichern zu können. Ein Studio benötigt eine kommerzielle uneingeschränkte Nutzer-Lizenz, ausgebildete Trainer & Therapeuten können eigene Programme programmieren und im Studio kann mit etwas mehr Leistung gearbeitet werden. Zusätzlich gibt es für Studios relevantes Zubehör wie eine Westenlösung, Marketingunterstützung, Standfüsse, uvm..

Die private Edition des Easy Motion Skin® ist für nur eine oder mit Zusatzlizenz für maximal 2 Personen konzipiert. Sie verfügt über eine vereinfachte Anmeldung des Trainierenden und seiner persönlichen Powerbox und Sie enthält ein stufenweises Lernprogramm um auch noch nach der Einschulung neue Kunden langsam und sicher an die Möglichkeiten heran zu führen.

Wie kann ich Vertriebspartner werden und welche Vorteile hat es?

Mit dem Easy Motion Skin® beschreiten wir neue Vertriebswege im Segment EMS-Training. Trainer und Studios können zukünftig ihre Beratungskompetenz in den Mittelpunkt rücken da jeder Kunde seinen eigenen Easy Motion Skin® erwerben kann. Damit erschließen sich neue Zielgruppen und die finanziellen Belastungen durch Investitionen in EMS-Geräte und Zubehör werden vor allem für Studiobetreiber und Personal Trainer erheblich reduziert.

Wir verleihen Vertriebspartnern die Möglichkeit den Easy Motion Skin® für privates Training (B2C) und Easy Motion Skin® Studio Pakete für gewerblichen Einsatz und Spitzensport (B2B) zu vertreiben und dabei attraktive Provisionen zu generieren sowie nachhaltig Trainings-, Schulungs- und Beratungsleistungen durchzuführen.

Sie wollen Vertriebspartner werden? Schreiben Sie uns an!

Wieso muss ich ein Apple Gerät haben um den Easy Motion Skin® benutzen zu können?

Wir benötigen für Sie und für das System eine sichere, stabile und innovative Steuerungseinheit. Nur IOS bietet uns derzeit diese Möglichkeit. Sie können jedes iPhone & iPad welches bereits mit dem kleinen Lighting Jack Stecker arbeitet benutzen und die APP einfach aus dem APPstore laden.

Eine Elektrode / ein Kanal funktioniert nicht bei meinem MotionSkin

In den meisten Fällen in denen ein Kanal nicht „grün“ wird liegt der Grund dafür entweder in einem nicht gleichmäßigen Anliegen der Elektrode auf der Haut und/oder in noch fehlender Wärme bei der Trainingsvorbereitung.

Das richtige anliegen und das aufwärmen sind existenziell wichtig. Je nach Tagesform, dem eigenen Kreislauf dauert ein aufwärmen zwischen 10 Sekunden und 5 Minuten. Bei Personen mit geringem Körperfettanteil ist ein technischer Ausfall sehr selten und wird meistens durch eine massive Überdehnung des Materials oder falsche Pflege verursacht.

Dies lässt sich einfach testen:

  1. Legen Sie den MotionSkin flach auf einen Tisch und schließen Sie die Powerbox so an als würden Sie den MotionSkin tragen.
  2. Starten Sie die APP, koppeln Sie die Powerbox
  3. Nun sind alle Kanalanzeigen rot. Sie tragen den MotionSkin derzeit nicht und Ihre Haut kann die Verbindung nicht herstellen.
  4. Nehmen Sie die beiden Elektroden des betreffenden Kanals (Beispiel Nacken links & rechts) und drücken Sie die schwarzen Flächen direkt aufeinander.
  5. Nun sollte die Anzeige der APP erst grau (Messvorgang), dann auf grün umschalten.

Auf diese Art und Weise können Sie im Zweifelsfall jeden Kanal einfach und schnell selber testen. Sollte der Kanal bei diesem Test nicht auf grün schalten, dann wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Gewährleistung & Reparatur

Wir geben auf unsere Systeme natürlich die gesetzliche Gewährleistung. Grundsätzlich ist ein Kunde aber auch verpflichtet sein System bei Übernahme ordentlich zu testen und immer pfleglich zu behandeln.

Die Elektroden der Systeme sind Verbrauchsartikel und müssen als Hightech Produkt ordentlich gepflegt werden. Geschieht dies nicht kann es auch dazu führen, dass eine einfache Reparatur nicht mehr möglich ist und Sie sich einen neuen MotionSkin oder einzelne Elektroden bei den Westensystemen kaufen müssen.

Bitte beachten Sie die Pflegehinweise in der Bedinungsanleitung und unsere unterstützenden Videos zur Handhabung von MotionSkin und Weste.

Ansprechpartner im Falle eines technischen Problems bei möglichem Anspruch auf Gewährleistung ist Ihr Vertriebspartner bei dem Sie Ihr System erworben haben.

Ich habe ein Problem mit der APP

Hier benötigen wir von Ihnen genauere Auskünfte. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertriebspartner der Ihnen das System vermittelt / verkauft hat. Auf diesem direkten Weg ist die Lösungsfindung wesentlich einfacher.

Einige allgemeine Hinweise:

App hängt sich auf:

  • Alle offenen Apps auf dem IOS Gerät schließen und das System einmal komplett ausschalten, 5 Minuten warten und neu starten.

Updates:

  • Ihr IOS System sollte immer auf den aktuellen Stand sein. Überprüfen Sie es auf eventuell nötige Updates bei Apple

App erneut laden:

  • Wenn es noch immer Probleme in der App selbst geben sollte, löschen Sie diese und laden Sie die APP neu aus dem APPstore.

Apple:

  • Beachten Sie die Bedienungsanleitung Ihre Apple Gerätes. Eventuell ist es hilfreich das Apple Gerät einmal auf Werkseinstellungen zurück zu setzen und neu zu konfigurieren.
Einige Elektroden stechen unangenehm auf der Haut

Für ein Training benötigen Sie einen aufgewärmten Körper. Trinken Sie unbedingt vor dem Training ein großes Glas Wasser oder Saft um genügend Flüssigkeit im Körper zu haben. Die Elektroden müssen flächig und sauber auf der Haut aufliegen. Sollte eine Körperpartie noch nicht ausreichend aufgewärmt sein, so kann die Elektrode keinen vollständigen Kontakt mit der Haut und damit mit dem Muskel herstellen. Wenn die Übertragung nicht auf der ganzen Elektrodenfläche stattfindet, sondern nur auf kleinen Teilen, dann konzentriert sich die Spannung auf die kleinen Punkte und wird als stechen wahrgenommen. Wärmen Sie sich weiter durch aktive Bewegung auf und starten Sie mit den Körperpartien die schon warm genug sind. Dann werden auch die „kühleren“ Bereiche Ihres Körpers schnell folgen und das „pieken“ hört auf.

Sollten Elektroden nicht eng und sauber aufliegen nutzen Sie die mitgelieferten flexiblen Klettbänder in diesen Bereichen.

Einzelne Kanäle brauchen sehr lange bis diese auf „grün“ schalten

Der Easy Motion Skin® misst über eine Widerstandsmessung den Durchfluss der Stimulation durch Ihre Muskelgruppen. Sobald eine Muskelgruppe „warm“ genug ist, also der Durchfluss einwandfrei ist wird diese Muskelgruppe für die Stimulation freigeschaltet.

Ohne diese Sicherheitsfunktion würde das Training in den ersten Minuten weniger angenehm sein. Muskelpartien wie zum Beispiel der Nacken mit geringerer Durchblutung oder weniger Gewebe brauchen dabei manchmal etwas länger.

Achten Sie auf genügend Flüssigkeit in Ihrem Körper, auf anständiges aufwärmen und das richtige anliegen der Elektroden.

Einzelne Kanäle fallen während des Trainings aus

Auch hier verfügt der Easy Motion Skin® über eine Sicherheitsfunktion. Sollte eine Elektrode während einer dynamischen Übung nicht mehr komplett auf der Haut aufliegen würde der Stromfluss punktuell übertragen werden. Dieses „pieken“ oder „stechen“ wird besonders bei höherer Intensität allgemein als unangenehm empfunden.

Der Easy Motion Skin® überwacht durchgehend den Stromfluss und wen sich dieser plötzlich verändert schaltet sich der betreffende Kanal sofort auf entweder 1% oder auch die Hälfte der eingestellten Intensität herunter. Sobald der Sitz wieder hergestellt ist kann der betreffende Kanal wieder manuell hochgeregelt werden. Passen Sie Ihre dynamischen Bewegungen den Möglichkeiten des Systems an und nutzen Sie ggf. die mitgelieferten Gurte um ein ablösen während der Trainingseinheit zu vermeiden.